THFD

TURNIER

2019

In Kooperation mit Tremonia Fechten

SAMSTAG: Turnier Langes Schwert (Stahl)

SONNTAG: Turnier Einhandwaffen (Nylon)

Auch in diesem Jahr möchten wir dem Wunsch nach einem Wettkampfangebot nachkommen. Daher organisieren wir wieder gemeinsam mit den Freunden von Tremonia Fechten das diesjährige THFD-Turnier.

Es wird ein Turnier im Langen Schwert mit Stahlsimulatoren stattfinden und wir planen auch wieder ein "Schwertturnier", bei welchem einhändige Schwerter ohne Beiwaffe benutzt werden(Geplant sind Nylonwaffen). Genaue Informationen zu letzterem Turnier folgen, sobald wir mit HEMA-Ratings überein gekommen sind. Auch im Schwertturnier wird es dieses Jahr erstmals den Wanderpokal geben!

Jedes der beiden Turniere hat 20 Plätze frei.

Der Sieger wird einen Wanderpokal erhalten, auf dem sein Name für das Jahr 2019 eingetragen wird. Diesen darf er dann bis zum nächsten THFD mit nach Hause nehmen und muss ihn im kommenden Jahr wieder mitbringen, damit dann der Sieger im neuen Jahr wieder eingetragen werden kann und ihn mit auf Wanderschaft nimmt und wo weiter ... .

2019 hat Arthur Herbst somit den Auftrag seinen Titel zu verteidigen!

Hier WICHTIGE WORTE unserer Dortmunder Freunde:

"Das Turnier soll dem sportlichen Wettkampf der Teilnehmer dienen.
Oberste Prämisse sind deshalb kollegiales und sportlich-faires Verhalten
sowie der Schutz der Gesundheit – sowohl der eigenen als auch der des
Turniergegners."

REGELWERK

Das Turnier soll der Leistungskontrolle der Trainierenden und dem
sportlichen Wettkampf dienen. Oberste Prämisse sind deshalb kollegiales
und sportlich-faires Verhalten sowie der Schutz der Gesundheit – sowohl
der eigenen als auch der des Turniergegners.

Um diese Ziele umzusetzen legen wir sehr viel wert auf die Einhaltung
der vorgeschriebenen Ausrüstung und Regeln. Fechter die sich nicht daran
halten, werden entsprechend unseres Reglements konsequent gestraft bis
hin zur Disqualifikation. Ferner ermöglicht die Software Blackknight die
Auswertung der persönlichen Leistung sowie Stärken und Schwächen.

 

Wir werden nach den DDHF-HALAG-Regeln fechten. Es gibt lediglich folgende Abwandlungen:
 

 

Wir werden nach den DDHF-HALAG-Regeln fechten. Es gibt lediglich
folgende Abwandlungen:

Die Fechter begrüßen sich, die Kampfrichter und die Jury mit Maske unter
dem Arm, sodass die Gesichter zu sehen sind und Blickkontakt aufgenommen
werden kann.

Ebenso ist die Maske auch beim Abgrüßen zum Ende des Kampfes abzunehmen
und unter dem Arm zu halten.


Die Abwandlung der Ausrüstung (siehe dazu unten unter Ausrüstung)


WICHTIG: Dieses Jahr werden die Gefechte in einer festen Reihenfolge
stattfinden, sodass ein klar strukturierter Ablauf gewährleistet ist.

EINE EINWEISUNG in den den Ablauf erfolgt am Turniertag.

Ausrüstung

Für die Teilnahme an Gefechten und Turnieren ist folgender
Mindeststandard zwingend vorgeschrieben:

​Die Teilnehmer nutzen im Turnier die bereitgestellten Übungswaffen oder ihre eigenen, sofern diese den Anforderungen des DDHF entsprechen. Dies entscheiden Jury und Kampfrichter. Es handelt sich um Lange Schwerter des Schmiedes Regenyei mit einer
Durchbiegung im Stich bei maximal 15kg Belastung. Die Fechter
begutachten die Übungswaffen vor jedem Gefecht auf:

 

  • Rostfreiheit,

  • scharfe Kanten,

  • Risse,

  • locker sitzende Teile,

  • intakte Griffwicklung,

  • und melden mögliche Zustände an die Kampfrichte
     

Im Schwertturnier werden Nylonwaster der Firma Blackfencer verwendet. Es dürfen hierzu auch die eignen verwendet werden, welche aber vorher der
Jury bzw. den Kampfrichtern zur Prüfung gegeben werden müssen.

 


(Schutz-)Ausrüstung Vorgeschrieben:

 

  • Fechtmaske 1600N mit Hinterkopfschutz,

  • für das historische Fechten ausgewiesene Handschuhe,

  • Halsschutz,

  • Fechtjacke mit 800N (oder für das historische Fechten ausgewiesene

  • Fechtjacke plus 800N Plastron von z.B. PBT)

  • Für Turniere mit Nylonwaffen reicht eine für das historische Fechten

  • hergestellte Fechtjacke aus (350N aber empfohlen)

  • Tiefschutz

  • Knieschützer

  • Schienbeinschützer

  • Ellenbogen- und Unterarmschützer

    •  

Turnieranmeldung

Anmeldung ist abgeschlossen

    •  
 
  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Google+ Icon

© 2017 by Paul Becker

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now